06

Dec

Das Fotografieren von Wasser ist Faszination pur: Ob einzelne Tropfen, die man beim Auftreffen auf die Wasseroberfläche fotografiert, ob ins Wasser fallende kleine Gegenstände oder Früchte oder Flüssigkeiten, die aus dem Weinglas voller Energie herausspritzen, die Fotografie ermöglicht kurze Momente zu sehen, die mit dem bloßen Auge zeitlich nicht aufzulösen und deshalb nicht sichtbar sind. Ein Workshop für alle, die sich bereits ein wenig mit ihrer Kamera auskennen und in die faszinierende Welt des Wassers eintauchen möchten.

Workshop-Leitung

Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner) und Martina Walther - Uhl (Dipl. Biologin / Fotografin) Fotoschule des Sehens.

Workshop-Inhalte

  • Tropfenfotografie ohne besondere technische Hilfsmittel wie zum Beispiel Lichtschranken, Ansteuerung durch Mikro-Controller und Verwendung von Magnetventilen
  • Versuchsaufbauten für Tropfenfotografie
  • Einsatz eines Blitzgerätes im manuellen Betrieb
  • Ausrüstungsberatung
  • Bildgestaltung

Der Workshop richtet sich an

Personen, die gerne den Einstieg in die Tropfenfotografie nehmen möchten.

Details

  • Datum: Donnerstag 6. Dezember 2018
  • Zeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Standort: Photospecialist, Sutelstraße 2, 30659 Hannover
  • Preis: € 120,00 pro Person
  • Minimale Anzahl der Teilnehmer: 4
  • Maximale Anzahl der Teilnehmer: 6

Anmeldung

Venue : Hannover