Fisheye Objektiv Perspektivenverzerrung

Ein Fisheye Objektiv ist ein Objektiv mit einem Blickwinkel von 180º. Fisheye Objektive haben eine sehr kurze Brennweite und einen großen Blickwinkel. Wenn Sie mit einem Fisheye Objektiv fotografieren, machen Sie Aufnahmen von allem links und rechts Ihrer Kamera und allem dazwischen. Fisheye Objektive sind so gebaut, dass eine gerade Linie in der Mitte des Bildes auch gerade aussieht, alles am Rand des Bildes aber immer mehr verbogen erscheint.

Verschiedene Arten von Fisheye Objektiven

Es gibt zwei Arten von Fisheye Objektiven: Kreisförmig und Rahmen-füllend. Aufnahmen die mit einem kreisförmigen Objektiv gemacht werden, sind auch rund, das Bild ist nicht komplett mit Foto abgedeckt. Dem entgegengesetzt ist das rahmenfüllende Objektiv, das ein leicht verzerrtes Bild aufzeigt. Das kommt von der runden Bauweise des Objektives, dank dem das Licht aus jedem Winkel auf den Sensor fällt. Aus diesem Grund ist es auch so, dass gerade Linien und auch alles andere im Bild leicht verzerrt aussieht. Wenn Sie wollen, können Sie diesen Effekt später auch herausarbeiten.

Fisheye Objektiv Perspektiven

Ein Fisheye Objektiv macht einmalige Aufnahmen, da es aus einer sehr speziellen Perspektive fotografiert. Das menschliche Auge hat keine ähnlichen Fähigkeiten. Der Name des Objektives ist sehr gut angebracht, da das Objektiv wirklich wie das Auge eines Fisches aussieht.

Alle Fisheye Objektive betrachten

   VISAV-pay IdealoSofort   Trusted shops